NEOLIPO D3+K2

Flüssige nanoliposomale Form einer hohen Dosis der Vitamine D3 und K2. Vitamin D trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei, Vitamin K trägt zur Erhaltung einer normalen Knochengesundheit bei. In Form eines wasserlöslichen Konzentrats

590 Kč

NEOLIPO D3+K2 – Nano-liposomale Form einer hohen Dosis der Vitamine D3 und K2, Nahrungsergänzungsmittel

  • In Form eines flüssigen, wasserlöslichen Konzentrats
  • Einfache Dosierung in Wasser, Fruchtsaft oder kaltem oder lauwarmem Tee
  • Extrem starke Formulierung – die Tagesdosis enthält 500 % der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin D3 und 60 % K2
  • Ohne Farbstoffe und Aromen
  • Hergestellt mit NEOMICELLE™-Technologie, entwickelt im Rahmen von Forschungsstipendienprojekten


Vitamin D trägt dazu bei:

  • normale Funktion des Immunsystems
  • Erhaltung normaler Knochen und Zähne
  • Aufrechterhaltung einer normalen Muskelaktivität
  • normale Aufnahme/Verwertung von Kalzium und Phosphor
  • normale Kalziumspiegel im Blut

Vitamin K trägt dazu bei:

  • normale Blutgerinnung
  • Aufrechterhaltung eines normalen Knochenzustands



Die tschechische Bevölkerung leidet unter einem Mangel an Vitamin D. Es ist für die Stärkung der Immunität unerlässlich (1). Nur sehr wenige Lebensmittel enthalten von Natur aus Vitamin D oder sind damit angereichert. Der Mensch erhält es durch Sonneneinstrahlung, durch eine Ernährung, die reich an fettem Fisch ist, oder durch Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel. Schätzungen zufolge leiden weltweit bis zu 1 Milliarde Menschen an Vitamin-D-Mangel. Deshalb ist es unbedingt notwendig, Vitamin D entweder in natürlicher, natürlicher Form – Sonne, Fisch, aber auch in künstlicher Form, also Medikamenten und speziellen Nahrungsergänzungsmitteln – zuzuführen.

Ein Vitamin-D-Mangel betrifft vor allem einen großen Teil der älteren Bevölkerung, insbesondere Frauen, die in Ländern mit gemäßigtem Klima leben, da die Nahrung zu wenig Vitamin D enthält (die Quelle ist hauptsächlich der Verzehr von fettem Meeresfisch). Die niedrigste saisonale Konzentration der aktiven Form von Vitamin D wird normalerweise im Winter und Frühling beobachtet. Besonders besorgniserregend ist, dass mehr als 50 % der postmenopausalen Frauen, die Osteoporosemedikamente einnehmen, unzureichende Werte der aktiven Form von Vitamin D3 im Blut haben, wie z.B. Studie der Boston University (2). Eine Studie mit ambulanten Patienten in Denver zeigte sogar bei 74 % der Senioren im Alter von 66 bis 89 Jahren einen Vitamin-D-Mangel (3).

Vitamin K2 ist eine teure Substanz, aber Untersuchungen zeigen, dass es für den menschlichen Körper sehr wichtig ist (4), seine Nahrungsquelle ist hauptsächlich Rindfleisch, Joghurt und Weichkäse. Allerdings reicht die Aufnahme in einer typischen mitteleuropäischen Ernährung möglicherweise nicht aus. Ein Teil des Vitamin K2 wird auch von natürlich im menschlichen Darm vorkommenden Bakterien produziert. Allerdings kann ihre Aktivität bei häufiger Einnahme von Antibiotika abgeschwächt werden.

Expertenstudien zeigen, dass es ratsam ist, Vitamin D3 mit Vitamin K2 zu kombinieren. Diese synergistischen (sich gegenseitig verstärkenden) Effekte der gleichzeitigen Gabe der Vitamine D3 und K2 wurden in einer Reihe von Studien festgestellt (5-9).



1 Grant WB, Lahore H, McDonnell SL, Baggerly CA, French CB, Aliano JL, Bhattoa HP. Hinweise darauf, dass eine Vitamin-D-Supplementierung das Risiko von Influenza- und COVID-19-Infektionen und Todesfällen verringern könnte. Nährstoffe. 2020 2. April;12(4):988.

2 Holick MF. Mangel an Vitamin D. N Engl J Med. 19. Juli 2007;357(3):266-81.

3 Linnebur SA, Vondracek SF, Vande Griend JP, Ruscin JM, McDermott MT. Prävalenz von Vitamin-D-Mangel bei älteren ambulanten ambulanten Patienten in Denver, Colorado. Bin J Geriatrischer Apotheker. 2007 März;5(1):1-8.

4 Vitamin K als Nahrungsergänzungsmittel mit Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit: Aktuelle Erkenntnisse zu altersbedingten Krankheiten

Dina C. Simes, Carla SB Viegas, Nuna Araújo, Catarina Marreiros. Nährstoffe. 2020 Jan.; 12(1): 138.

5 Goddek S. Vitamin D3 und K2 und ihr potenzieller Beitrag zur Senkung der COVID-19-Sterblichkeitsrate. Int J Infect Dis. Okt. 2020;99:286-290.

6 Kidd PM. Vitamine D und K als pleiotrope Nährstoffe: klinische Bedeutung für das Skelett- und Herz-Kreislauf-System und vorläufige Beweise für Synergien. Altern Med Rev. 2010 Sep;15(3):199-222.

7 Iwamoto J, Takeda T, Ichimura S. Wirkung der kombinierten Verabreichung von Vitamin D3 und Vitamin K2 auf die Knochenmineraldichte der Lendenwirbelsäule bei postmenopausalen Frauen mit Osteoporose. J Orthop Sci. 2000;5(6):546-51.

8 Aguayo-Ruiz JI, García-Cobián TA, Pascoe-González S, Sánchez-Enríquez S, Llamas-Covarrubias IM, García-Iglesias T, López-Quintero A, Llamas-Covarrubias MA, Trujillo-Quiroz J, Rivera-Leon EA . . Wirkung einer Nahrungsergänzung mit den Vitaminen D3 und K2 auf die Serumspiegel von untercarboxyliertem Osteocalcin und Insulin bei Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus: eine randomisierte, doppelblinde klinische Studie. Diabetol Metab Syndr. 18.08.2020;12:73.

9 Iwamoto J, Takeda T, Ichimura S. Behandlung mit Vitamin D3 und/oder Vitamin K2 bei postmenopausaler Osteoporose. Keio J Med. 2003 Sep;52(3):147-50.


Durch Umkehrosmose gereinigtes Wasser, NEOMICELLETM D3+K2 (Wasser, Phospholipide aus Sonnenblume, MCT-Öl, Tocopherol - Antioxidans, Cholecalciferol, Menachinon), Zitronensäure - Säureregulator, Kaliumsorbat - Konservierungsmittel. Es enthält keine Farbstoffe, Aromen, Bindemittel, Verdickungsmittel, Trennmittel und Geschmacksverstärker.
EMPFOHLENE DOSIERUNG:

5 Tropfen 1x täglich = 1000 IE D3 (500 % RHP) und 45 µg K2 (60 % RHP). Die Packung enthält ca. 800 Tropfen (150 Dosen). RHP = Einkommensbezugswert

Tipp zur Verwendung: Mischen Sie das liposomale Konzentrat in einem Glas Wasser, Fruchtsaft oder kaltem Tee und trinken Sie es sofort.

NOTIZ:

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Es ist nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung gedacht. Nicht für Kinder, schwangere und stillende Frauen bestimmt. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren, vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und innerhalb von 6 Monaten aufbrauchen.

1 Grant WB, Lahore H, McDonnell SL, Baggerly CA, Französisch CB, Aliano JL, Bhattoa HP. Nachweis, dass eine Vitamin-D-Supplementierung das Risiko von Influenza- und COVID-19-Infektionen und Todesfällen verringern könnte. Nährstoffe. 2020 Apr 2;12(4):988. 2 Holick MF. Mangel an Vitamin D. N Engl. J Med. 19. Juli 2007;357(3):266-81. 3 Linnebur SA, Vondracek SF, Vande Griend JP, Ruscin JM, McDermott MT. Prävalenz von Vitamin-D-Mangel bei älteren ambulanten ambulanten Patienten in Denver, Colorado. Bin J Geriatric Pharmacother. 2007 März;5(1):1-8.

Další doporučené produkty:

NAPOSLEDY PROHLÍŽENÉ: